Sechs Festival-Hacks mit Desperados

Festival Hack No. 5: Kaffeebeutel

Ob Festival-Newbe oder erfahrener Überlebenskünstler, mit fast jedem Festival-Besuch lernt man einen neuen Trick, um das nächste Open Air noch besser zu überstehen. Gemeinsam mit Desperados haben wir gesammelt und euch sechs hilfreiche Hacks zusammengestellt.

Situation:

Schon morgens früh um 9:00 Uhr den Tag mit Bier zu beginnen fällt nicht immer einfach. Um den Hauch einer Alltags-Routine beizubehalten ist eine Tasse Kaffee zum wach werden genau das richtige. Nur wie?

Du brauchst:

  • Kaffeepulver
  • Papier-Muffinförmchen
  • Zahnseide

So geht’s:

Wer auch auf Festivals nicht auf frischen Kaffee verzichten will, kann auf die Teebeutel-Methode zurückgreifen. Dafür einfach Kaffeepulver in Papier-Muffinförmchen füllen und mit Zahnseide zuschnüren. Und ab damit ins heiße Wasser!