Sechs neue Namen für’s Line-up

Neuigkeiten zum Kosmonaut 2018

Das Plakat des Kosmonaut Festivals füllt sich langsam aber sicher mit Namen. Ein Headliner bleibt zwar weiterhin geheim, sechs Acts wurden jetzt veröffentlicht.

Foto: Macarena Gomez ,
Text: Henrike Schröder

Mit »Stolen Dance« machte das Duo aus Kassel 2013 das erste Mal auf sich aufmerksam. Mittlerweile haben Milky Chance ihr zweites Album »Blossom« veröffentlicht und kommen damit im nächsten Jahr zum Kosmonaut. Außerdem mit dabei sind der Rapper RAF Camora und Max Gruber alias Drangsal.

Alle neuen Bestätigungen:
Milky Chance
RAF Camora
Yung Hurn
Drangsal
Yukno
Decibelles

Tickets gibt es für 83,- Euro bei Krasserstoff online zu kaufen.