»Ich packe meinen Rucksack und nehme mit...«

Die Festival-Einkaufsliste

Fürs Festival zu packen kann einen vor Herausforderungen stellen. Was pack ich ein, damit ich vor Dauerregen und Sonne gleichzeitig gewappnet bin? Wie viel Essen muss mit? Welche Getränke sind auch noch warm genießbar? Zusammen mit PENNY geben wir Tipps, was unbedingt ins Gepäck wandern muss und was man auch noch vor Ort besorgen kann.

PENNY ist wieder in Festivallaune und baut dieses Jahr auf drei deutschen Festivals einen exklusiven PENNY Store auf: Beim Hurricane, Highfield und Parookaville werden rund 400 verschiedene Produkte verkauft – vom Katerfrühstück über Hygieneprodukte bis zum gekühlten Getränk. Das gesamte Sortiment gibt es natürlich zu Discount-Preisen. Damit können sich Festivalfans unnötige Einkaufsplanung und Schlepperei sparen. An was müsst ihr unbedingt denken und was gibt es vor Ort im PENNY Store? Das erfahrt ihr hier.

Nicht vergessen:

  • Ticket
  • zum Kochen: Campingkocher
  • Klamotten: dem Wetter entsprechend einpacken – also feste Schuhe und Jacken, bzw. Regencape, genauso wie T-Shirts, Flip Flops, Badesachen
  • Hygieneartikel: Bürste, Handspiegel und eine kleine Reiseapotheke mit Blasenpflastern und Aspirin
  • Powerbank
  • Einwegkamera
  • Taschenlampe

Muss nicht mitgeschleppt werden:

  • Campingausrüstung: Luftmatratze, Heringe, Schlafsack, Kopfkissen, Campingstuhl, Pavillion
  • Klamotten: Gummistiefel, Sonnenbrille
  • zum Kochen: Rundgrill und Grillkohle, Pappteller, Lebensmittel für Katerfrühstück und Grillparty, Snacks für Zwischendurch, (gekühlte) Getränke, Eiswürfel, Tiefkühltasche, Grillzange, Besteck, Servietten, Dosenöffner
  • Hygieneartikel: Duschtuch, Insektenschutz, Desinfektionsmittel, Zahnbürste und -pasta, Sonnencreme, Handtuch
  • Müllsäcke
  • Kabelbinder
  • Ohrstöpsel
  • Gaffer Tape
  • Handventilator
  • Brustbeutel
  • Batterien
  • Feuerzeug
  • Spiele: Badminton-Set, Kartenspiel
  • Klebetattoos