Stehen die Sterne günstig?

Festival-Horoskop 2017

Wir blicken für euch in die Zukunft – genauer gesagt in die kommende Festivalsaison und verraten euch, ob die Sterne günstig stehen oder nicht.
Foto: Bartosz Ludwinski
Horoskop: Festivalguide Magazin 2017

Zwillinge

21. Mai – 21. Juni
Dein 19. Geburtstag bringt nicht nur viel Spaß, sondern auch überraschende Erkenntnisse. Und zwar: Wahre Liebe gibt es nur unter Männern, somalische Piraten hassen den Sound von Morbid Angel und Skorbut lässt sich prima mit Kristallweizen bekämpfen. Deine erste Heavy-Metal-Kreuzfahrt wird nicht deine letzte sein.
Horoskop: Festivalguide Magazin 2017

Krebs

22. Juni – 22. Juli
Um auf alle klimatischen Fährnisse vorbereitet zu sein, umfasst deine Festivalausrüstung dieses Jahr unter anderem wasserdichte Moonboots, luftdurchlässige Unterhöschen und brennbare Zeltplatzfahnen. Für den Fall, dass Deutschland zwischendurch die Frauenfußball-EM gewinnt, hast du alles natürlich auch noch in Schwarzrotgold dabei.
Horoskop: Festivalguide Magazin 2017

Löwe

23. Juli – 23. August
Als junger Vater ist es dir besonders wichtig, dass deine Kinder spielerisch die Festivalregeln erlernen. Drei Tage Cola und Salzstangen ohne Zähneputzen und Vollbad sind genau nach ihrem Geschmack, und auch auf der Heimfahrt kann man sich auf die Selbständigkeit der Kleinen verlassen. Genial: Wer keinen Führerschein hat, dem kann man ihn auch nicht wegnehmen.
Horoskop: Festivalguide Magazin 2017

Jungfrau

24. August – 23. September
Deine vorbildliche Öko-Wokeness lässt nicht länger zu, dass du dich zwischen Müll und Fastfood an beispielloser Stromverschwendung beteiligst. Das Climate Cannibal Festival ist die ideale Alternative: Nach drei Tagen Bongotrommeln im Fackelschein hat sich das Publikum aufs Appetitlichste selbst halbiert und schont so wertvolle Ressourcen.
Horoskop: Festivalguide Magazin 2017

Waage

24. September – 23. Oktober
Weil du gerne unverbindlichen Sex mit vielen Partnerinnen hast, kommst du auf dem Haldern kaum dazu, dir deine Lieblings-Indiebands anzusehen. Dass deine Freundin deswegen immer total ausrastet, zeigt dir als überzeugtem Feministen, wie aktuell die Slut-Shaming-Problematik immer noch ist.
Horoskop: Festivalguide Magazin 2017

Skorpion

24. Oktober – 22. November
Weil du masochistisch veranlagt bist, folgst du deiner Clique auch dieses Jahr zum Hurricane, obwohl du Rockmusik nicht ausstehen kannst. Als Gegenleistung müssen sie dir dafür anschließend einzeln aus »Fifty Shades of Gray« vorlesen, während du gemütlich auf dem Nagelbrett liegst und heimlich deine eigene Gerissenheit feierst.
Horoskop: Festivalguide Magazin 2017

Schütze

23. November – 21. Dezember
Als alternder Hippie ahnst du, dass deine Enkel deinen Lebenslügen auf der Spur sind. Udo Jürgens ist in Wahrheit nie bei Woodstock aufgetreten, freie Liebe war für dich trotz allem Bemühen unerschwinglich, und deinen rechten Zeigefinger hast du auch nicht im Vietnamkrieg verloren, sondern beim Popeln auf Kopfsteinpflaster.
Horoskop: Festivalguide Magazin 2017

Steinbock

22. Dezember – 20. Januar
Bei einem Abendspaziergang durch ein frisch verunstaltetes Kornfeld wirst du von Außerirdischen entführt und auf einem intergalaktischen Musikfestival ausgestellt wie ein Tier. Als du anfängst, dein trauriges Schicksal zu besingen, verstummt die Menge und kniet demütig nieder. Du beginnst zu lächeln und stellst im Kopf eine Liste all deiner Feinde auf.
Horoskop: Festivalguide Magazin 2017

Wassermann

21. Januar – 19. Februar
In einem kryokonservierenden Behälter unter einem verlassenen Schallplattengeschäft findest du einen eingefrorenen Musikjournalisten aus dem Jahre 1984. Nachdem du ihn aufgetaut hast, geht ihr zusammen aufs With Full Force, wo sich dein neuer Freund bei dir erkundigt, ob »die gierige Starkstrom-Combo mit dem steilen Axtmann eine neue Langrille am Start« hat.
Horoskop: Festivalguide Magazin 2017

Fische

20. Februar – 20. März
Für deine Masterarbeit in Anthropologie hast du dir eine Studie zum Sozialverhalten habituell anti-intellektueller Dipsomaniepatienten im Kontext des Rock-am-Ring-Festivals vorgenommen. Nach zweitägigen Feldstudien sattelst du auf ein leichteres Thema um und erforschst die Ursachen des internationalen Terrorismus.
Horoskop: Festivalguide Magazin 2017

Widder

21. März – 20. April
Kommerzielle Musikfestivals sind unangepassten Querdenkern wie dir und deinen Freunden ein Graus. Auf eurem selbst veranstalteten Spontankonzertmarathon in Omas Schrebergarten brecht ihr eine Lanze für lokale Bands, die dem Schweinesystem zeigen, wie weit man ohne Organisation, Talent und Publikum kommen kann, wenn die Eltern erst einmal in Urlaub sind.
Horoskop: Festivalguide Magazin 2017

Stier

21. April – 20. Mai
Als reiselustiges Individuum besuchst du gerne unbekanntere Musikfestivals rund um den Globus. Auf dem mongolischen Jurtenfestival bist du inzwischen genauso gerne gesehen wie auf dem Aztec Sunrise und dem Tschernobyl Trance. Bis dein deutscher Haftbefehl verjährt ist, sind es auch höchstens noch 22 Jahre.