Mit Ellen Allien, Christian Löffler u.v.m.

Telekom Electronic Beats Clubnight

Die Telekom Electronic Beats Clubnight bringt deutschlandweit internationale Top-DJs in lokale Clubs.
Text: Henrike Schröder
Mit den Street Gigs bringt Telekom schon seit 2007 große nationale und internationale Acts – wie Coldplay, Linkin Park und Placebo – auf die großen, aber auch ganz kleinen Bühnen des Landes. Nun wird die Veranstaltungsreihe um eine weitere ergänzt: Gemeinsam mit lokalen Clubs holt die Telekom Electronic Beats Clubnight internationale Top-DJs wie Ellen Allien, Christian Löffler, Silent Servant, Lena Willikens, Mathias Kaden und Daniel Stefanik nach Deutschland.

In Clubs wie dem Kölner Gewölbe, dem Institut für Zukunft in Leipzig oder dem MMA in München soll lokale Clubkultur, gemeinsam mit großartiger elektronischer Musik gefeiert werden – und vor allem das Herz der elektronischen Musikszene wieder in den Fokus gerückt werden: Die Tanzfläche.

Alle kommenden Termine:

04.02. Goethebunker, Essen – Roman Flügel
10.02. Gewölbe, Köln – Kasper Bjørke & Sexy Lazer
10.02. Hamburg, PAL Regis – Even Tuell
18.02. Klub Neu, Dresden – Mathias Kaden & Daniel Stefanik
24.02. MMA, München – Silent Servant, Sigha, Oscar Mulero
11.03. Stuttgart, White Noise – Redshape
16.04. Goethebunker, Essen – Mr. Ties (All Night Long)
16.04. Klub Neu, Dresden – Ellen Allien, Gunjah
21.04. Gewölbe, Köln – Marvin & Guy
22.04. Institut für Zukunft, Leipzig – John Talabot, Axel Boman

Alle Events werden auf der Homepage der Clubtour und den Social-Media-Kanälen begleitet.