»Scotty beam mich hoch!«

Verlosung: Kinoplakat von »antiMARTERIA«

Wer noch etwas Hintergrund-Plakatierung für seinen Marteria-Altar braucht, wird bei uns fündig, vorausgesetzt er hat hohe Wände – sehr hohe Wände. Wir verlosen zum Start der Roswell-Tour Ende November das Kinobanner von »antiMARTERIA«.
Text: Henrike Schröder
Marteria zog sich in diesem Jahr durch unseren gesamten Festivalsommer: vom Titel unseres Festivalguide Magazins, über den Release seines Films »antiMARTERIA« bis hin zu etlichen großartigen Festivalshows. Anfang November veröffentlichte Marteria ein neues Musikvideo zum Nobodys Face Remix von »Scotty beam mich hoch«, das im Rahmen des Drehs zu »antiMARTERIA« in Südafrika entstand.

Zum Tourstart verlosen wir jetzt das offizielle Kinoplakat von »antiMARTERIA« – und zwar in Originalgröße. Das bedeutet in Zahlen: 6,70m x 9,25m.

»antiMARTERIA« Filmplakat
Jetzt könntet ihr euch fragen: Wo zum Teufel soll ich das hinhängen, die Wände meiner Altbauwohnung sind doch nur 3,60 m hoch?! Ihr könntet es beispielsweise von einer Wand über die Decke bis zur gegenüberliegenden Wand spannen. Oder den Boden damit auslegen. Und falls ihr im fünften Stock oder höher wohnt könntet ihr es sogar an der Außenwand anbringen – vorausgesetzt die Nachbarn in den unteren Stockwerken würden auf Tageslicht verzichten.

Aber seid einfach selber mal kreativ...
Teilnahme ab 18 Jahre. Einsendeschluss ist der 26.11.2017. Rechtsweg ist ausgeschlossen.
Schaut hier das neue Video zu »Scotty beam mich hoch« (Nobodys Face Remix):