»What happens aufm Festival stays aufm Festival«

Unser Festivalshirt 2017!

Ihr habt gewählt, wir haben bedruckt. Gemeinsam mit Hafendieb haben wir unser eigenes Festivalshirt hergestellt. Und so sieht’s aus.
Text: Henrike Schröder ,
Foto: Natasha auf'm Kamp
Das Berliner Label mit norddeutschen Wurzeln Hafendieb stellt laut eigener Aussage »feinstes und faires Seemannsgarn her«. Alle Kleidungsstücke werden nachhaltig produziert und sind mit einer ordentlichen Prise »Hamburger Roughness« und mit der dreckigen und ehrlichen Atmosphäre des Hafenviertels versehen. Und da man sagt, gleich und gleich gesellt sich gerne – also zumindest in punkto Roughness, Dreck und Ehrlichkeit – haben wir uns zusammengetan und gemeinsam unser Festivalshirt produziert.
Verlosung: Festival Guide T-Shirts & Absolut Vodka
Bild: Natasha auf'm Kamp
Den Spruch für das Shirt habt ihr gewählt und Hafendieb hat es fair und nachhaltig hergestellt. Doch nun geht es erst richtig los. Wir kommen mit den Shirts auf die Festivals. Unter anderem wird es das Shirt beim Summerjam, A Summers Tale und Dockville zu kaufen geben. Dabei geht der komplette Gewinn an Viva con Agua.

Online könnt ihr das Shirt im Shop von Hafendieb bestellen. Die Shirts gibt es in den Unisex-Größen M, L und XL in schwarz und weiß.