Mit GusGus, Mac DeMarco und Tom Odell

Sziget 2017: Die ersten 14 Acts

Beim Sziget treffen verschiedenste musikalische Genres, Nationalitäten und Künste im Zeichen der Freiheit aufeinander. Nun veröffentlicht das Festival die ersten Acts für 2017.
Text: Henrike Schröder
Über 400.000 Besucher strömen Mitte August 2017 wieder auf die »Island of Freedom« im Herzen Budapests. Eine Woche lang bietet das Sziget auf über 60 Bühnen, neben zahlreichen musikalischen Acts, ein Rahmenprogramm aus Theater, Tanz und Kultur.

Nun wurden die ersten Acts bestätigt: darunter Major Lazer. Das US-amerikanische Musikprojekt erzielte zuletzt im Sommer 2016 mit der Single »Cold Water« beste Chartplatzierungen – wie zuvor schon Hits wie »Lean On« und »Light It Up«. Daneben werden auch Two Door Cinema Club, die im Oktober 2016 ihr drittes Album »Gameshow« veröffentlichten, auf einer der 60 Bühnen spielen.

Alle bisher bestätigten Acts im Überblick:
Bad Religion, Dimitri Vegas & Like Mike, DJ Shadow, GTA, GusGus, Kensington, Mac DeMarco, Major Lazer, Oh Wonder, Oliver Heldens, Tom Odell, Two Door Cinema Club, Vince Staples, W&W

So sah es 2016 auf dem Festival aus: