DJ Snake, Robin Schulz und mehr

Parookaville 2017 gibt weitere Acts bekannt

Die zweite Bestätigungswelle für Deutschlands größtes Dance-Festival
Text: Henrike Schröder
Schon am 8. November gab das Parookaville bekannt, dass die 80.000 Tickets binnen 48 Stunden ausverkauft waren – womit es das größte Dance-Festival Deutschlands ist. Um diesem Status auch gerecht zu werden, wurde für die dritte Ausgabe des Festivals der Sonntag als zusätzlicher Tag bestätigt, was vor allem eins bedeutet: mehr Spielzeit, mehr Acts, mehr Bühnen und mehr Vielfalt.
Neben bereits bestätigten Acts, wie Steve Aoki und Alle Farben wurden nun drei weitere Headliner für das Parookaville 2017 angekündigt. So wird der französische Dance-Export Nr. 1 und zweifache Grammy-Gewinner David Guetta zum großen Abschluss des Festivals am Sonntag auf der Mainstage auflegen. Außerdem werden DJ Snake und Robin Schulz auftreten.

Alle bisherigen Bestätigungen im Überblick:

Axwell /\ Ingrosso, David Guetta, DJ Snake, Robin Schulz, Steve Aoki, Alle Farben, Atmozfears, Brennan Heart, Code Black, Dirtcaps, Don Diablo, Frequencerz, Getter, Jauz, Krewella, Kungs, Marshmello, Nightmre, Oliver Heldens, Ostblockschlampen, Showtek, Slander, Tujamo, W&W, Yellow Claw

Für alle, die noch kein Ticket haben, hat das Festival eine Ticket-Resale-Plattform erstellt. Hier können Tickets legal, sicher und zu fairen Preisen privat gekauft und verkauft werden.