Sven Väth, Wankelmut und weitere

Nature One 2017: Erste Acts

Unter dem Motto „We Call It Home“ versammeln sich am ersten Augustwochenende 65.000 Menschen auf der Raketenbasis Pydna um ausgiebig zu feiern, zu tanzen und zu raven. Nun steht das Line-up der vier Headfloors.
Foto: Melih Akyazililar ,
Text: Alena Struzh
Auch dieses Jahr mischen die Veranstalter nationale Acts mit weltweiten DJ-Größen. Mit dabei sind unter anderem Sven Väth, der durch sein Technonetzwerk Cocoon bekannt geworden ist, das in München ansässige House-Duo Milk & Sugar, das zurzeit ihr 20-jähriges Bestehen feiert sowie die aus Manchester stammende Techno-DJane Rebekah, welche im April ihr Debütalbum »Fear Paralysis« veröffentlicht.
Alle bestätigten Acts im Überblick:
Above & Beyond, AKA AKA feat. Thalstroem, Alfred Heinrichs, Ben Klock, CALVO, Cuebrick, Danielle Diaz, Dax J, Developer, DJ Dag, DJ Toyax, Dominik Eulberg, Drumcomplex, Dune, Emanuel Satie, Empty Vision, Felix Kröcher, Ferry Corsten, Flug, FRDY, Hooligan, HUGEL, Jam (Jam & Spoon), John James, Jonathan Kaspar, Klaudia Gawlas, Len Faki, LOVRA, Man at Arms, Mark’Oh, Markus Schulz, Milk & Sugar, MOGUAI, Moonbootica, Nakadia, NatureOne Inc., Neelix, Netsky DJ-Set & Script MC, Ostblockschlampen, Pappenheimer b2b Kerstin Eden, Paul van Dyk, Rebekah, Sam Paganini, Sascha Braemer, Sebastian Gnewkow, Stefan Dabruck, sunshine live DJ Team, Sven Väth, Sylvain Armand, Tom Novy, Tom Wax, Tujamo, Wankelmut, Woody van Eyden, Worakls

Die Nature One ist bereits restlos ausverkauft. Weitere Ankündigungen sollen in Kürze folgen.