Korn, Blutengel und viele weitere

M’Era Luna 2017: Line-up komplett

Als einer der größten Treffpunkte der schwarzen Szene kündigte das M’Era Luna bereits im November eine Reihe an Acts an. Nun vervollständigten die Veranstalter das Line-up mit acht weiteren Künstlern.
Text: Alena Struzh ,
Foto: Ekaterina Sirazitdinova
Neu bestätigt sind die kalifornische Band Korn, die zurzeit mit ihrem im Herbst erschienen Album »The Serenity Of Suffering« durch die Welt tourt, die Gothic-Popper Blutengel, die im Frühjahr bereits durch Deutschland touren, sowie die dänische Band Leæther Strip, deren Sound aus experimentell hypnotischer Electronic Body Music besteht.

Das komplette Line-up im Überblick:
Korn | And One | ASP | Blutengel | Subway To Sally | Schandmaul | Project Pitchfork | White Lies | Mono Inc. Covenant | The Crüxshadows | De/Vision | Mesh | DAF | KMFDM | Front Line Assembly | Leæther Strip | Megaherz | Solar Fake | Feuerschwanz | Ashbury Heights | Haujobb | Faderhead | Darkhaus | Tyske Ludder | Unzucht | Ost+Front | Versengold | NamNamBulu | Eden Weint Im Grab | Absurd Minds | .com/kill | She Past Away | Ambassador21 | Schwarzer Engel | The Arch | Leichtmatrose | Johnny Deathshadow | Dear Strange
Tickets sind für 99€ inklusive 5€ Müllpfand über die Festivalseite erhältlich.