Bewerbungsphase gestartet

Lollapalooza 2016: Der »Grüne Kiez«

Der »Grüne Kiez« beim Lollapalooza dreht sich in diesem Jahr um den Klimawandel. Organisationen und Vereine können sich jetzt für einen Stand bewerben.
Mit dem Lollapalooza geht auch der Grüne Kiez in die zweite Runde. Er wird sich dieses Jahr rund um das Thema „Klimawandel“ drehen.
 
Im Grünen Kiez gibt es ein vegan-vegetarische Essensangebot und eine Weinbar. Außerdem kann man sich hier von Kiezhelden etwas über Nachhhaltigkeit und soziale Verantwortung erzählen lassen. Das ist natürlich keine schnöde Schulveranstaltung, sondern funktioniert mit viel Spaß und Interaktion. Außerdem lässt es sich im Eco-Kiezmarkt ganz umweltfreundlich an Ständen verschiedener Startups, Händler und Institutionen shoppen.
 
Ihr seid ein Verein oder eine Organisation, die etwas für die Umwelt tun will? Oder aber ein Unternehmen, das seine Produkte im Eco-Kiezmarkt verkaufen möchte? Dann bitte hier entlang!
 
Das Lollapalooza Berlin findet am 10. und 11. September in Berlin statt, weitere Infos und Tickets gibt es auf der Festivalhomepage.
So war''s 2015: