Modeselektor, Four Tet und viele mehr

Letzte Bestätigungen für das Amsterdam Dance Event 2016

Das Amsterdam Dance Event kündigt die letzten Neuzugänge im Line-Up an, darunter Modeselektor, Four Tet und viele mehr.
Das Amsterdam Dance Event zählt inzwischen weit über 2.000 Künstler im Line-Up – für ein paar Neuankündigungen scheint trotzdem noch Platz zu sein. So wurden im Zuge des Endspurts noch einmal unzählige Auftritte bestätigt, etwa von Modeselektor, Four Tet, Philip Glass oder Floating Points. Damit kann das Club-Festival auch dieses Jahr wieder problemlos an die hochkarätige Besetzung der Vorjahre anknüpfen und bietet eine große Bandbreite an Spielarten der elektronischen Musik.
 
Alle Neuzugänge im Überblick:
Afrojack, Anja Schneider, Antal, Armin van Buuren, Boddika, Breach, Danny Daze, Dimitri from Paris, DJ Stingray 313, Eats Everything, Erick Morillo, Floating Points, Four Tet, Heidi, HVOB, I-F, Job Jobse, Legowelt, Martin Solveig, Matthew Dear, Modeselektor, Moodymann, Oliver Heldens, Philip Glass, The Hacker, Todd Terry, Tom Trago ,Voices From The Lake, and Yellow Claw, Young Marco