Kate Tempest und das Spritzgebäck

Haldern Pop 2017 – Erste Bestätigungen!

Der erste Trailer für das Haldern Pop 2017 informiert uns über zwei Dinge: a) Veranstalter Stefan Reichmann steht auf Plätzchen mit frischer Vanille und b) unter den ersten zehn bestätigten Acts ist Kate Tempest!
Text: Carsten Schumacher ,
Foto: Haldern Pop
Wer den Trailer sehen und innerlich mitbacken möchte, sollte jetzt nicht mehr weiterlesen, um sich die Spannung zu bewahren. Ab jetzt betreten wir Spoiler-Land ...  
...denn in dem fast 4-minütigen Clip über das Mengen, Walken und Formen Vanille-lastigen Spritzgebäcks liegen die Namen dieser zehn Acts für 2017:
 
Let’s Eat Grandma (GB)
Tom Grennan (GB)
Shame (GB)
Idles (GB)
The James Hunter Six (GB)
The Inspector Cluzo (FR)
BadBadNotGood (CAN)
Die Höchste Eisenbahn (DE)
Benjamin Clementine (GB)
Kate Tempest (GB)
 
... und daraus entspinnt sich die Erkenntnis c) das Haldern Pop 2017 wird zumindest nach heutigem Stand überwiegend mit Künstlern aus Großbritannien ausgepolstert sein!