Von Wegen Lisbeth, Zebrahead, Clueso und weitere

Erste Bandwelle für das Deichbrand 2018

Das Deichbrand hat schon wieder Bock – das schreibt das Festival zumindest auf Facebook und verkündet die ersten Acts für das kommende Jahr.
Text: Henrike Schröder
Die Tickets für die nächste Ausgabe des norddeutschen Festivals gibt es schon seit August – und die Womo-Plaketten werden bereits knapp. Mit der ersten Bestätigungswelle sollten bald auch die letzten Plaketten weg sein. Unter den Acts sind die deutsche Indie-Pop-Band Von Wegen Lisbeth, die deutschen Sänger Clueso und Bosse, sowie die Hip-Hop-Formation Freundeskreis. Und auch einen Headliner hat das Festival bereits: Die Toten Hosen. Nachdem die anstehende Tour der Toten Hosen bereits ausverkauft ist, können Fans die Düsseldorfer Band nächstes Jahr beim Deichbrand live erleben.

Die ersten Acts im Überblick:

Die Toten Hosen, Freundeskreis, Bosse, Clueso, SDP, Zebrahead, Fünf Sterne Deluxe, SSIO, Von Wegen Lisbeth, Skinny Sister, Ok Kid, Chefboss, Rogers, Itchy, Blackout Problems, Smile And Burn, Die Apokalyptischen Reiter, Versengold, Gurr, Fiva x JRBB, Ufo 361, Bausa, Deefy, Boys Noize, Lexy & K-Paul, Dominik Eulberg, Super Flu, Bebetta, Magit Cacoon, Mat.Joe