The xx, Florence and the Machine und viele mehr

Erste Acts fürs Melt 2018 bekanntgegeben!

Schon sehr früh geht das Melt Festival in diesem Jahr mit großen Namen raus. Bereits jetzt wurden für die nächste Ausgabe vom 13.07.bis zum 15.07.2018 Florence And The Machine und The xx bestätigt.
Foto: Christian Hedel ,
Text: Leonie Becker
Bekannt für ihr genreübergreifendes Aufgebot aus elektronischer und Indie-Musik mit sowohl älteren Musiklegenden und hoch gehandelten Newcomern, enttäuscht das bisherige Line-up des Melt 2018 auch dieses Mal nicht!

Angeführt von den beiden Indie-Darlings, The xx (einziges Deutschlandkonzert!) und Florence + The Machine (einziger deutscher Festivalauftritt und erstmals in Ferropolis!), sind außerdem Techno-Ikonen Ben Klock und Nina Kraviz und heiße Neulinge wie Princess Nokia und Amelie Lens mit dabei.

Alle Bestätigungen im Überblick:

The xxFlorence And The MachineNina KravizTyler, The CreatorMura MasaJon Hopkins (Live, deutschlandexklusiv), Ben KlockCigarettes After SexPrincess Nokia (deutschlandexklusiv), The Black MadonnaEllen AllienAmelie LensGeorge Fitzgerald (Live), SevdalizaHoney Dijon, Ø [PHASE] (Live), Superorganism, Erobique, Gurr, Kid Simius, Yellow Days, Mavi Phoenix

Weitere Bestätigungen folgen in Kürze!

Frühbuchertickets können für 109,- erworben werden, Campingkosten und Müllpfand sind inkludiert. Phase 2 Tickets sind für 129,- erhältlich, Phase 3 Tickets steigen auf 149,- an. Das Melt! bietet außerdem ein „4-Freunde“ Ticket für 479,- an, in dem Müllpfand und Campingkosten für alle Personen miteingeschlossen sind.