Ein bisschen wie Kurzurlaub vom Festivaltrubel

TABAC Barber Truck beim Deichbrand

Der TABAC Barber Truck geht 2017 erstmals auf Festivaltour. Startpunkt war Ende Juli das Deichbrand Festival – das sich dank der vielen entspannten Besucher ein wenig wie Urlaub anfühlte.
Baujahr 1999 in South Carolina/USA: Nach 7 Wochen der Konzipierung und 14 Wochen des Ausbaus war der TABAC Barber Truck nun endlich im Einsatz. Beim Deichbrand Festival sorgte er an drei Tagen für #theperfektshave – und das ganz umsonst und in einer entspannten Atmosphäre.
Bild: TABAC

90 Rasuren in drei Tagen

Was für ein grandioser Start: Egal ob Glattrasur oder Vollbartkonturierung, TABAC kümmerte sich zwischen den Konzerten darum, den Bart zu zähmen und wiederherzustellen. Und nebenbei gab es die Möglichkeit sich kurz auszuruhen, neue Energie für das nächste Konzert zu tanken und Tipps rund um Duft, Pflege und Rasur zu erhalten. Ein Angebot, das vielfältig genutzt wurde.

Daher bedankt sich TABAC für die zahlreichen Besuche beim #Barbertruck: Egal ob zum Rasieren, Informieren oder nur zum Ausruhen und Energie tanken – danke, dass ihr dabei wart!

#TABAContour beim Highfield

Der Nächste Stopp von #TABAContour: das Highfield Festival am Störmthaler See, in der Nähe von Leipzig. Auch hier steht der amerikanische Barber Truck wieder bereit, um die Besucher mit den hochwertigen Produkten aus dem breiten Portfolio an Duft- und Rasurprodukten von TABAC Original und TABAC Gentle Men’s Care zu rasieren – das ganze natürlich gratis!

Weitere Informationen zu der kompletten #TABAContour gibt es auf www.tabac-barbertruck.com, bei uns auf http://www.festivalguide.de/tag/tabacontour oder auf Facebook und Instagram unter @TABACfragrances.