Neue Details zum Festivalprogramm

A Summer’s Tale 2017

Tief in der Lüneburger Heide feiert das A Summer’s Tale dieses Jahr Anfang August seinen dritten Geburtstag. Mit einer zweiten Ankündigungswelle gaben die Organisatoren weitere überraschende Programmpunkte bekannt. 
Text: Alena Struzh ,
Foto: Maxim Abrossimow
Vom 2. bis 5. August findet in Luhmühlen das dritte A Summer’s Tale statt. Bereits im Dezember bestätigten die Veranstalter erste Headliner wie Franz Ferdinand, Birdy und Caro Emerald. Außerdem wurden einige festivalspezifische Workshops angekündigt. Nun gaben die Organisatoren in einer zweiten Ankündigungswelle weitere Acts bekannt: Musikalisch ist Conor Oberst ein großer Gewinn für das Festival. Weitere Künstler aus aller Welt wie die holländische Folkpop-Band The Common Linnets sowie die australische Newcomerin Tash Sultana wurden für das Festival bestätigt.
Zusätzlich gaben die Veranstalter weitere Details zu dem Workshop-Programm des Festivals bekannt. Literarisch konnte erneut Mal Heinz Strunk gewonnen werden. Außerdem wird eine Kräuterwanderung und eine Kanutour angeboten. Zudem wird das letztjährig eingeführte Wissenszelt beibehalten, in welchem unter anderem ein Zero-Waste-Workshop sowie ein Vortrag über den persönlichen Erfolgsschlüssel gehalten wird. Ein umfassendes Kinderprogramm wird es auch dieses Jahr geben. 

Alle neuen musikalischen Bestätigungen im Überblick:
Conor Oberst, Stereo MC's, The Common Linnets, Blaudzun, Tash Sultana

Das bisher bestätigte Programm sowie Tickets findet ihr hier.