5851 Konzerte, 104451 Artists, 1592 Festivals
 
skip_backward Pause Forward Mute Unmute Maximize Minimize Fullscreen
Festivalguide
Die Sonne und Du
(Albumname)
 
00:00 | 00:00
Playlist
 
 
 
Mute_icon



Norther

Norther war eine Melodic-Death-Metal-Band aus Finnland. Norther wurde 1996 in Finnland unter dem Namen Requiem gegründet und bestanden zunächst aus dem Gitarristen Petri Lindroos und Schlagzeuger Toni Hallio, die von zwei anderen Musikern begleitet wurden. Nach einer Aufspaltung der Band und dem Verlust des Proberaums spielten sie als Trio zuhause, in Kellern, in Jugendzentren und auf dem Dachboden von Toni Hallios’ Großmutter. Gegen Ende 1997 organisierte ein Freund der Band, Alexander Kuoppala (Ex-Children of Bodom), einen neuen Proberaum in Lepakko, worauf die Band eine ausgedehnte Suche nach neuen Bandmitgliedern startete, allerdings vorerst ohne großen Erfolg. Als allerdings dieser Proberaum zerstört wurde, verlor der dritte Mann an der Seite von Hallio und Lindroos die Motivation und verließ die Band. Nach diesem Schock organisierten sie bald darauf einen neuen Proberaum in Nosturi und suchten erneut nach Mitgliedern, um die Besetzung der Band zu vervollständigen, die dann allerdings Norther heißen sollte. Erst Anfang 2000 wurde Kristian Ranta als neuer Gitarrist entdeckt. Die Brüder Sebastian und Joakim Ekroos, Bekannte Rantas, schlossen sich ebenfalls der Band an. Schließlich wurde eine Demoaufnahme erstellt und die Band nun auch offiziell in Norther umbenannt, woraufhin sie einen Plattenvertrag mit der Firma Spinefarm Records unterzeichneten. Dennoch führten einige Ungereimtheiten mit den Ekroos-Brüdern zu deren Ausstieg aus der Band, sodass die Besetzung wieder auf ein Trio reduziert wurde. Bald darauf fanden jedoch Jukka Koskinen und Tuomas Planman zu Norther, womit eine stabile Besetzung existierte. Im Jahr 2001 nahmen Norther ihr erstes Album Dreams of Endless War auf, das Mitte 2002 veröffentlicht wurde. Da es in der Szene ziemlich gut ankam, begann Norther Konzerte rund um Helsinki zu spielen. Wenig später wurde mit dem Produzenten Anssi Kippo im Astia Studio das Album Mirror of Madness aufgenommen, das Anfang 2003 veröffentlicht wurde. Seit 2004 ist Petri Lindroos auch Frontmann bei Ensiferum, wo er Jari Mäenpää nach dessen Abgang zu seinem eigenen Projekt Wintersun ersetzt. Noch im selben Jahr erschien am 15.
[mehr bei wikipedia]
Die Künstlerbeschreibung auf dieser Seite stammt vom Wikipedia-Artikel zu Norther .
Dieser Inhalt ist lizensiert unter GNU FDL.

zur Zeit keine Festival Termine.

Mehr im Netz