5783 Konzerte, 104466 Artists, 1587 Festivals
 
skip_backward Pause Forward Mute Unmute Maximize Minimize Fullscreen
Festivalguide
Die Sonne und Du
(Albumname)
 
00:00 | 00:00
Playlist
 
 
 
Mute_icon



Night In Gales

Night in Gales ist eine deutsche Melodic-Death-Metal-Band.
Die Band wurde im Mai 1995 von Christian Müller (Gesang), Jens und Frank Basten (beide Gitarre), Tobias Bruchmann (Bass) und Christian Bass (Schlagzeug) in Voerde gegründet. Nach dem Demo Sylphlike und der EP Razor verließ Sänger Müller die Band und wurde von Björn Gooßes ersetzt. Die Band unterschrieb einen Plattenvertrag beim Label Nuclear Blast, das sie nach der Veröffentlichung von Nailwork verließen, um zu Massacre Records zu wechseln. Der Split mit Massacre Records folgte im Herbst 2001 während einer Europatour mit God Dethroned, woraufhin die meisten Bandmitglieder ihren Fokus auf andere Projekte legten. Ein Jahr später verließ Drummer Christian Bass die Band, um sich auf die Metalcore-Band Deadsoil zu konzentrieren, obwohl in diesem Jahr bereits wieder einige für die Band erfolgreiche Shows auf dem Summer Breeze und dem Party.San absolviert wurden.
Die Künstlerbeschreibung auf dieser Seite stammt vom Wikipedia-Artikel zu Night In Gales .
Dieser Inhalt ist lizensiert unter GNU FDL.

zur Zeit keine Festival Termine.

Mehr im Netz